06. Dezember 2023

Am heutigen Nikolaustag fand das traditionelle Adventskonzert unserer hauseigenen FES-Musikschule statt, das von aufgeregten Mädchen und Jungen mit ihren stolzen Eltern und Großeltern besucht wurde. Für einige der jungen Talente war es der allererste Auftritt. Musikschulleiter Achim Patzelt stimmte uns mit einem adventlichen Input ein, bevor bekannte weihnachtliche Klassiker wie "Kling, Glöckchen, kling" oder "Let it snow" erklangen. Daneben bot das Programm auch Raum für moderne Musik…
Zum Artikel »


01. Dezember 2023

„Warum wollten Sie eigentlich Redakteur werden?“ „Und was verdient man denn bei diesem Job?“ Viel Anlaufzeit brauchte die R8c nicht an diesem Freitagmorgen. Sofort gingen die Hände hoch, als ihr heutiger Gast Jonas Günther sich vorgestellt hatte und die Fragerunde eröffnete. Jonas Günther ist Redakteur bei der Badischen Zeitung. Sein Besuch bildete den Abschluss des Zeitungsprojekts der Achtklässler unserer Realschule.
Zum Artikel »


30. November 2023

Zum diesjährigen Tag der Freien Schulen kamen gleich zwei Landtagsabgeordnete an die FES. Jonas Hoffmann, Abgeordneter der SPD und ehemaliger Schüler der FES, machte den Anfang. Eine Woche später kam Josha Frey von den Grünen erstmalig nach der Corona-Pandemie zu einem Besuch. Zentrales Anliegen des Tags der Freien Schulen ist neben den Gesprächen mit der Schulleitung der Austausch mit Schülerinnen und Schülern.
Zum Artikel »


27. November 2023

Sollte jedes Kind im Unterricht einen Laptop oder iPad dabeihaben? Wie kann es richtig genutzt werden und nicht nur den Schreibblock einsparen? Diese Fragen stellen sich Lehrerinnen und Lehrer an allen Schulen spätestens seit der Corona-Pandemie. Auch die Lehrkräfte der FES-Realschule suchen den für sie richtigen Weg, bilden sich fort und arbeiten an einem Konzept für den Einsatz von digitalen Endgeräten. Lernen am Beispiel von anderen ist eine weitere Möglichkeit…
Zum Artikel »


20. November 2023

Im September fuhren die beiden Abschlussklassen des BGs auf Studienfahrt in die Toskana. Dort angekommen, ging es am ersten Morgen los zum schiefen Turm von Pisa, anschließend erkundeten wir Lucca. Dort gingen wir shoppen und essen. Am Abend nahmen wir an einer Weinverköstigung teil. Nach einer Führung auf den Weinberg und zur Olivenpresse probierten wir zwei weiße und zwei rote Weine, jeweils einen lieblichen und einen trockenen. Zum Schluss kosteten wir einen Dessertwein von 2007.
Zum Artikel »